Discontinuation of myENIGMA
Qnective decided to remove its secure messenger app myENIGMA from the Android and Apple stores. The application does not support any of the latest OS and has not been updated recently. The service shall be completely discontinued by 1st of April 2016, giving users the chance to switch to another secure messaging app. After the 1st of April, all user metadata and encrypted data will be permanently deleted from our servers.

The reason for the discontinuation is a strategic business decision – Qnective will focus entirely on secure communication services for governments and companies in the future. myENIGMA started as a small side project, but after 450’000 downloads required more and more resources and developer time. We want to thank all of our users for their commitment and their feedback and encourage them to continue using an encrypted alternative to common messaging systems.

For further information, please contact:
Qnective Media Relation
Gina Pinto
Thurgauerstrasse 54,
8050 Zürich
media@qnective.com
 



myENIGMA wird eingestellt
Qnective hat sich entschieden, die sichere Messenger App myENIGMA nicht mehr zum Download auf den Stores anzubieten. Dies deshalb, weil die App keine der neuesten Betriebssysteme unterstützt und seit längerem keine Updates erfolgt sind. Geplant ist zudem die Einstellung des Services per 1. April 2016. Benutzer der App sollen so genügend Zeit haben, um zu einem anderen sicheren Messenger zu wechseln. Ab dem 1. April löschen wir aus Datenschutzgründen sämtliche User-Metadaten und verschlüsselte Daten dauerhaft von unseren Servern.

Grund für die Einstellung ist die strategische Entscheidung, sich in Zukunft auf das Geschäftsfeld für sichere Kommunikation für Regierungen und Firmen zu konzentrieren. Was als kleine Idee gestartet ist, hat mit der Zeit und über 450’000 Downloads mehr Ressourcen als geplant eingenommen. Qnective bedankt sich bei seinen Usern für ihr Engagement und ihr Feedback und wünscht sich, dass sie auch weiterhin einen verschlüsselten Messenger für ihre Kommunikation nutzen.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:
Qnective Media Relation
Gina Pinto
Thurgauerstrasse 54,
8050 Zürich
media@qnective.com